Mein erster Trade auf Bitcoin.de (30.08.13)

Dieser Beitrag wurde 17776 mal angezeigt.

Hallo liebe “Hobby Gemeinde” 😉

 

Heute möchte ich euch mal über den Ablauf meines ersten Trades bei Bitcoin.de informieren.Bitcoin_de_Screenshot_01

Es ist erst mal eine Überwindung, ob man wirklich diesen Schritt gehen will. Es ist ja immerhin ein großes Risiko das man eingeht.

Man kann alles verlieren oder auch alles gewinnen. Spielt die Gegenseite Fair oder ist es ein “Scammer” also ein Betrüger mit dem man handelt.
Zum Glück gibt es hier auf Bitcoin.de ein Bewertungssystem mit dem man schon mal eine kleine Übersicht und Hilfe bekommt ob die Gegenseite sich richtig verhält.

 

Nachdem ich mich registriert habe, muss man seine Daten, Konto, Adresse etc hinterlegen. Das Konto wird verifiziert in dem man euch ein paar cent mit einem Code als Betreff überweist. Diesen Code muss man eingeben, vorher kann man nicht handeln. Das ist natürlich noch kein Grund das man nicht doch Betrügen kann. Aber gibt es noch einige Dinge mehr die man ausfüllen muss damit man komplett verifiziert ist.

Gekennzeichnet werden deine Kaufanfragen oder Verkaufsanfragen dann mit einem schönen Symbol. shield Das gibt einem schon mal die Sicherheit, dass wenn unfair gehandelt wird, ihr den Verkäufer ausfindig machen könnt.

Ansonsten gibt es dank den Bewertungen noch die Möglichkeit. Diese sollten zu 100% positiv sein. Ansonsten würde ich von einem Handel mit dieser Person komplett absehen. Aber das muss auch jeder für sich wissen.

Zuvor muss man sagen, das ich schon mehr als 2 Monate auf Bitcoin.de registriert bin und mir den Handel dort schon etwas genauer anschaue.
Diesen sozusagen verfolge. Das empfehle ich auch jedem, schaut euch erst in Ruhe um, handelt nicht überstürzt oder impulsiv. Das kann gnadenlos nach hinten los gehen.

Nun zu meinem Trade

Wir schon gesagt ich habe lange gezögert bevor ich den “Jetzt kaufen” Button geklickt habe.
War auch gut, so habe ich nochmal 1 Euro gespart, da noch ein besseres Angebot kam.

Gekauft habe ich heute Nacht für 91,96 Euro. Jetzt liegt der Kurs schon bei 95,00 euro. Jipi. Denk ich mir da doch.

Aber “NOCH” habe ich den Bitcoin nicht. Transferiert wird das Geld ganz klassisch per Überweisung, SEPA.  Wer nicht weiß, was SEPA ist, kann dies hier nachlesen.

Und das dauert…. Soll im Normalfall bis zu 48h dauern. Finde ich an dieser Stelle etwas störend. Da das Traden mit Bitcoins sehr schnell gehen muss. Da der Kurs sich innerhalb von Stunden von 100 auf 30 Euro bewegen könnte.

Da heißt es nun 2 Tage hoffen das der Kurs stabil bleibt oder in die Höhe geht.

 

Als Hilfsmittel habe ich die Seite cointracking.info zu rate gezogen.my-btc_screenshot_01 Hier bekommt man einen sehr guten Überblick über seine Verlust und Gewinne oder eine Analyse für die Zukunft. Diese ist natürlich nicht bindet. Rein experimentell. Aber hy, es gibt doch schon eine Richtung vor.

 

Diese Seite solltet ihr auf jeden Fall mit benutzen. Ihr bekommt ihr feine Statistiken eurer Bitcoins präsentiert.

 

Ebenfalls habe ich die Seite mtgox.com überprüft, wie sich dort der Euro Preis bewegt. Da dieser dort ebenfalls 2 Euro höher war, als auf Bitcoin.de.

 

Anhand dieser Einschätzung habe ich mich dann auch entschieden, den Trade zu machen.

 

Es wäre klasse wenn ihr eure Erfahrungen teilt, also schreibt fleißig Kommentare.

 

Und wenn ihr nun Lust bekommen habt, auch zu Trade, schaut einfach auf Bitcoin.de vorbei.

 

Viel Spass beim Traden!

18 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.