Mein erster Trade auf Bitcoin.de (30.08.13)

Dieser Beitrag wurde 16446 mal angezeigt.

Hallo liebe “Hobby Gemeinde” 😉

 

Heute möchte ich euch mal über den Ablauf meines ersten Trades bei Bitcoin.de informieren.Bitcoin_de_Screenshot_01

Es ist erst mal eine Überwindung, ob man wirklich diesen Schritt gehen will. Es ist ja immerhin ein großes Risiko das man eingeht.

Man kann alles verlieren oder auch alles gewinnen. Spielt die Gegenseite Fair oder ist es ein “Scammer” also ein Betrüger mit dem man handelt.
Zum Glück gibt es hier auf Bitcoin.de ein Bewertungssystem mit dem man schon mal eine kleine Übersicht und Hilfe bekommt ob die Gegenseite sich richtig verhält.

 

Nachdem ich mich registriert habe, muss man seine Daten, Konto, Adresse etc hinterlegen. Das Konto wird verifiziert in dem man euch ein paar cent mit einem Code als Betreff überweist. Diesen Code muss man eingeben, vorher kann man nicht handeln. Das ist natürlich noch kein Grund das man nicht doch Betrügen kann. Aber gibt es noch einige Dinge mehr die man ausfüllen muss damit man komplett verifiziert ist.

Gekennzeichnet werden deine Kaufanfragen oder Verkaufsanfragen dann mit einem schönen Symbol. shield Das gibt einem schon mal die Sicherheit, dass wenn unfair gehandelt wird, ihr den Verkäufer ausfindig machen könnt.

Ansonsten gibt es dank den Bewertungen noch die Möglichkeit. Diese sollten zu 100% positiv sein. Ansonsten würde ich von einem Handel mit dieser Person komplett absehen. Aber das muss auch jeder für sich wissen.

Zuvor muss man sagen, das ich schon mehr als 2 Monate auf Bitcoin.de registriert bin und mir den Handel dort schon etwas genauer anschaue.
Diesen sozusagen verfolge. Das empfehle ich auch jedem, schaut euch erst in Ruhe um, handelt nicht überstürzt oder impulsiv. Das kann gnadenlos nach hinten los gehen.

Nun zu meinem Trade

Wir schon gesagt ich habe lange gezögert bevor ich den “Jetzt kaufen” Button geklickt habe.
War auch gut, so habe ich nochmal 1 Euro gespart, da noch ein besseres Angebot kam.

Gekauft habe ich heute Nacht für 91,96 Euro. Jetzt liegt der Kurs schon bei 95,00 euro. Jipi. Denk ich mir da doch.

Aber “NOCH” habe ich den Bitcoin nicht. Transferiert wird das Geld ganz klassisch per Überweisung, SEPA.  Wer nicht weiß, was SEPA ist, kann dies hier nachlesen.

Und das dauert…. Soll im Normalfall bis zu 48h dauern. Finde ich an dieser Stelle etwas störend. Da das Traden mit Bitcoins sehr schnell gehen muss. Da der Kurs sich innerhalb von Stunden von 100 auf 30 Euro bewegen könnte.

Da heißt es nun 2 Tage hoffen das der Kurs stabil bleibt oder in die Höhe geht.

 

Als Hilfsmittel habe ich die Seite my-btc.info zu rate gezogen.my-btc_screenshot_01 Hier bekommt man einen sehr guten Überblick über seine Verlust und Gewinne oder eine Analyse für die Zukunft. Diese ist natürlich nicht bindet. Rein experimentell. Aber hy, es gibt doch schon eine Richtung vor.

 

Diese Seite solltet ihr auf jeden Fall mit benutzen. Ihr bekommt ihr feine Statistiken eurer Bitcoins präsentiert.

 

Ebenfalls habe ich die Seite mtgox.com überprüft, wie sich dort der Euro Preis bewegt. Da dieser dort ebenfalls 2 Euro höher war, als auf Bitcoin.de.

 

Anhand dieser Einschätzung habe ich mich dann auch entschieden, den Trade zu machen.

 

Es wäre klasse wenn ihr eure Erfahrungen teilt, also schreibt fleißig Kommentare.

 

Und wenn ihr nun Lust bekommen habt, auch zu Trade, schaut einfach auf Bitcoin.de vorbei.

 

Viel Spass beim Traden!

Tags: , , , ,

Über Sven

- Du hast Fragen? - Do you have a question? - Dir hat mein Beitrag geholfen? - If my articles helped you : - Spend me a Beer ;)

16 Responses zu “Mein erster Trade auf Bitcoin.de (30.08.13)”

  1. Albert rosenberg 27. November 2013 at 00:37 #

    Also, ich bin maßlos angefressen, was Bitcoin.de angeht. Ich gehe neue Ideen etwas anders an als du und starte grundsätzlich einen Testtrade, um zu sehen, wie die Abwicklung und Erfüllung des Geschäftes funktioniert. Ich habe also am 20.11. um 11:33 0,1 BTC erworben, nachdem auf Grund meiner Neuanmeldung und nicht vorhandenen Trustlevel 2 Tage niemand mit mir handeln wollte. Kaufanfrage ging nicht, da 0,1 angeblich zu kleine Größe. Nach 2 maligem Mail Kontakt mit BITCOIN keine befriedigende Antwort, warum das nicht funktioniert ( Erste Antwort, ich hätte statt eines Kommas wohl einen Punkt eingegeben, was allerdings zu einer Order über 100 BTC geführt hätte und beim zweiten Mal hieß es, “Probieren sie es doch noch einmal”) Rest jetzt in Kurzform: Bestätigung der Überweisung 11:47 am 20.11. von meiner Seite, bis 26.11. kein Eingang der BTC, dann am 26.11. nach Übersendung einer Hardcopy vom Kontoauszug an BITCOIN.de Gutschrift der 0,1 BTC innerhalb von 1.5 Stunden mit dem Kommentar des Verkäufers, ich hätte im Verwendungszweck einen Zahlendreher, was anhand der Hardcopy klart widerlegt werden kann. Nun die Gegenseite, also Verkauf der 0,099 gutgeschriebenen BTC ( nach Gebühren). 0,099 akzeptiert niemand, Mindestvolumen 0,1. Habe ich aber nicht, also Verkaufsanfrage einstellen. Und welch Überraschung: Mindestgröße zu klein. Ich handle seit über 20 Jahren Aktien, Indizes, Währungen auf verschiedensten Plattformen(CMC, RBS Marketindex etc., ALPARI) aber ein solches stümperhaftes Handling wie BITCOIN.de habe ich in der ganzen Zeit noch nirgends erlebt. Ich denke, Ende der Woche habe ich meine Position geschlossen und dann meine Anmeldung bei BITCOIN auch.

    • Sven 27. November 2013 at 00:54 #

      Hy Albert,

      das ist natürlich bitter. Und ich finde 0.01 ist nicht zu wenig für einen Handel. Immerhin ist Bitcoin nicht auf 0.01 beschränkt.
      Hier geht es nun schon in den uBTC Bereich.

      Das es, nach einem Hardcopy Beweis, etwas dauert, kann ich mir vorstellen. Muss ja jemand bearbeiten.
      Aber das jemand mit der Ausrede kommt “Da ist nen Zahlendreher” ist schon Stumpf und ein klarer Betrugsversuch.
      Wenn die Gegenseite in Deutschland wohnt würde ich eine Anzeige wegen versuchten Betrug prüfen.

      Deine 0.0099 BTC Solltest du allerdings bekommen. Da kann sich Bitcoin.de auch nicht gegen Stämmen. Was wollen die den machen wenn der Kurs über 1000 Euro geht? Nur noch 100 Euro Trades zulassen? Wohl kaum.

      Ich hoffe das es bei deinem nächsten Trade besser läuft.
      Achte auf die Bewertungen, wenn dir jemand suspekt ist, storniere die Anfrage bevor Geld versendet wurde.

  2. Markus 4. Januar 2014 at 19:21 #

    Ich bin mit Bitcoin.de als Plattform eigentlich sehr zufrieden. Die Anmeldung ist zwar etwas hakelig (inzwischen braucht auch zwingend ein Handy, aber dafür dient es ja der Sicherheit der Nutzer. Klar ist es für Anfänger ohne Trading-Historie (und entsprechend wenige Bewertungen) am Anfang etwas schwierig einen Handelspartner zu finden, aber ich habe das mit mehreren kleinen Trades schnell hinbekommen.

    Aktuell bin ich am überlegen, ob ich mich auch an den internationalen, “echten” Börsen umschauen sollte. Da hat man eben die Börse als Handelspartner, was schneller und sicherer funktionieren sollte.

    Viele Grüße
    Markus

    • Pascal Landau 12. Januar 2014 at 17:45 #

      Die Trust-Level bei Bitocin.de richten sich aber auch nach dem Umsatzvolumen – sprich mehrere kleine Trades helfen dir nicht wirklich.

      Viele Grüße
      Pascal

      • Sven 12. Januar 2014 at 17:55 #

        Hallo Pascal,

        das stimmt. Hier sollte Bitcoin.de vielleicht noch etwas nach richten. Damit es zu dem aktuellen BTC Kurs passt.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Bitcoin Preis auf Höhenflug (18.11.13) - Sven-Goessling.de - 18. November 2013

    […] kann mich noch dran erinnern das ich euch am 30.08.13 meinen ersten Trade auf Bitcoin.de erklärt habe. Damals war der Kurs bei knapp 90 – 100 […]

  2. Bitcoin - Black Friday (22.11.13) - Sven-Goessling.de - 22. November 2013

    […] sehr gutes Umfeld. Wer nicht weiß,wie es auf Bitcoin.de abläuft, kann sich gerne meinen “Ersten Trade auf Bitcoin.de” […]

  3. Bitcoin Kurs bricht die 1000$ und 700 € Marke (27.11.13) - Sven-Goessling.de - 27. November 2013

    […] sich ebenfalls im Traden der Währung versuchen möchte, kann sich auf Bitcoin.de registrieren. Auf dieser Seite beschreibe ich, wie mein erster Handel auf der Börse lief und was mach beachten […]

  4. Bitcoin Kursentwicklung wieder unter 800 €, 1000$ (02.12.13) - Sven-Goessling.de - 2. Dezember 2013

    […] Wenn man nun schnell und sicher handelt, kann man noch was raus holen aus dem tief. Wer sich den passenden Zeitpunkt raussucht kann günstig BTCs bekommen und diese später wieder teuer verkaufen. Hierbei gilt jedoch, Vorsicht. Handele nicht überstürzt. Wenn du keine Erfahrung hast, solltest du dir erst mal Infos holen, dir ein Überblick verschaffen und dann erst handeln. In einem früheren Beitrag beschreibe ich, wie mein erster Handel war. […]

  5. Bitcoin Kursverlauf immer im Blick mit der iBitcoin App(09.12.13) - Sven-Goessling.de - 9. Dezember 2013

    […] Oder wenn ihr euch über mein Ref- Link auf Bitcoin.de registriert. Wer sich noch sehr unsicher ist im Bitcoinhandel, oder wer noch gar keine Erfahrung hat, sollte sich den Beitrag zu meinem ersten Trade durchlesen. […]

  6. Der 40GHs HEX16B-Bitfury ASIC Bitcoin Miner für Windows installieren (12.12.13) - Sven-Goessling.de - 14. Dezember 2013

    […] Wenn ihr Coins kaufen oder verkaufen wollt, über mein Ref- Link könnt ihr euch auf Bitcoin.de registriert. Wer sich noch sehr unsicher ist im Bitcoinhandel, oder wer noch gar keine Erfahrung hat, sollte sich den Beitrag zu meinem ersten Trade durchlesen. […]

  7. Der 40GHs HEX16B-Bitfury ASIC Bitcoin Miner auf dem Raspberry Pi - 15. Dezember 2013

    […] Wenn ihr Coins kaufen oder verkaufen wollt, über mein Ref- Link könnt ihr euch auf Bitcoin.de registriert. Wer sich noch sehr unsicher ist im Bitcoinhandel, oder wer noch gar keine Erfahrung hat, sollte sich den Beitrag zu meinem ersten Trade durchlesen. […]

  8. AntMiner auf dem Raspberry Pi (04.01.14) - Sven-Goessling.de - 5. Januar 2014

    […] Ref-Link euch auf bitcoin.de registriert. Wer sich nicht sicher mit dem Traden ist, kann sich gerne mein ersten Trade durchlesen, dort erkläre ich, wie es […]

  9. AntMiner unter Windows installieren (05.01.14) - Sven-Goessling.de - 5. Januar 2014

    […] Ref-Link euch auf bitcoin.de registriert. Wer sich nicht sicher mit dem Traden ist, kann sich gerne mein ersten Trade durchlesen, dort erkläre ich, wie es […]

  10. Bitcoin Preis erreicht wieder die 1000$ oder 700€ (05.01.14) - Sven-Goessling.de - 5. Januar 2014

    […] Wer vorab gerne hinter die Kulissen schauen möchte, wie so ein Trade abläuft, der kann sich gerne meinen ersten Trade durchlesen. Hier erkläre ich was man alles für Hilfsmittel benutzen kann um besser zu […]

  11. Wer Bitcoins gespart hat wird nun belohnt - 1. Juli 2014

    […] Mein erster Trade auf Bitcoin.de […]

Schreibe einen Kommentar

Blog Archiv