Mein erster Trade mit BitcoinCash auf Bitcoin.de (15.08.17)

Dieser Beitrag wurde 391 mal angezeigt.

Hy Leute,

ich möchte euch heute einmal den Handeln von BCH alias BitcoinCash auf Bitcoin.de vorstellen.
Seit heute ist es für BETA Tester möglich BCH auf Bitcoin.de zu handeln.

In der BETA Phase ist der Handel mit BCH nur von Montags bis Freitags möglich und das auch nur Tagsüber.
Die Transaktionen werden vom Bitcoin.de Team manuell geprüft. Dieser Schritt ist nötig um sicherzustellen das der Trade auch komplett richtig und sauber läuft.

Nach der BETA Phase wird der Handel auch für alle anderen User freigegeben. Hier verhält sich der Handel genau so wie bei Bitcoins. Der Unterschied für den Trader ist hier lediglich der Preis. Der dieser ist aktuell deutlich unterhalb von dem des Bitcoins.

Stand heute, 15.08.17 um 20h ist der Bitcoinkurs bei 3.419,48 €.
Stand heute, 15.08.17 um 20h ist der BitcoinCashkurs bei 288,49 €.

Dieser Stand ist aktuell für Einsteiger idealer, als mit dem Bitcoin traden anzufangen, da der Preis deutlich niedriger ist.

Daher möchte ich euch heute einmal meinen ersten Trade mit BCH erklären.
Wer etwas über meinen ersten Trade auf Bitcoin.de erfahren möchte, kann dies in einem älteren Blogeintrag nachlesen.
Die Anleitung ist sogar noch recht aktuell, da sich am Prozess so gut wie nichts geändert hat.

Nun zu meinem Trade

Wer tradet, sollte immer mit Vorsicht an den Handel gehen, den ein kompletter Verlust ist jederzeit möglich.
Daher immer gut überlegen ob ihr auf den Kauf-Button klickt.

Aktuell gibt es leider noch kein Chart, daher habe ich mir die Seite Kraken.de dazu genommen. Hier war der BCH Kurs mit 251 Euro angegeben. Also deutlich geringer als bei Bitcoin.de.

Daher habe ich meinen Trade unterhalb dieses Kurses platziert, bei 246 Euro.

 

Aber dazu später mehr. Vorab, wie man sich registriert. Wer dies schon hat, kann den folgenden Step überspringen

Neu auf Bitcoin.de?

Wer neu auf Bitcoin.de ist, sollte sich erst einmal einige Tage auf der Seite umschauen und den Markt beobachten.
Ihr benötigt für die Registrierung einen gültigen Pass aus der EU, eine gültige Adresse und müsst volljährig sein.
Warum ich das mit den Pass erwähne? Ein Freund von mir, besitzt keinen Pass aus der EU. Wohnt allerdings schon seit Jahren hier, hat eine Aufenthaltsgenehmigung und ist komplett integriert. Er wollte sich auf Bitcoin.de registrieren und wurde aufgrund dessen für den vollen Handel abgelehnt.

Bitcoin.de arbeitet mit der Fidor Bank zusammen. Es ist optional, das ihr dort ein kostenloses Konto einrichtet.
Mit diesem Konto ist es aber möglich den Expresshandel zu nutzen und damit schneller an die Coins zu kommen und sie schneller zu verkaufen.

Wenn ihr die Bonusprogramme der Bank nutzt, sind sogar noch gute Möglichkeiten vorhanden Geld zu verdienen.

Nachdem ihr eure Daten, Konto, Adresse hinterlegt habt, muss dieses verifiziert werden.
Dazu wird euch ein kleiner Betrag auf das Konto gesendet, als Betreff wird ein Code übermittelt mit dem ihr euer Bankkonto freischalten könnt. Vorher kann man nicht handeln. Folgt einfach den weiteren Verifikationen um euer Konto voll handlungsfähig zu machen.

Handeln solltet ihr nur mit Konten die auch voll verifiziert sind, das ist zwar kein 100%iger Schutz, allerdings kommt es sehr nahe dran. Ich habe in den Jahren in den ich Bitcoin.de nutze noch kein einzigen Betrugsfall gehabt. Ansonsten solltet ihr auch auf die Bewertungen achten, diese geben ein guten Hinweis auf den Gegenpart. Wer auf komplett Nummer Sicher gehen möchte, nimmt den Expresshandel über die Fidorbank.

Der Trade

Der handel auf Bitcoin.de ist relativ simpel gehalten. Auf der einen Seite gibt es ein “Kaufen” auf der anderen ein “Verkaufen”. Wenn ihr noch keine BCH habt, müsst ihr natürlich erst mal kaufen.

Prüft auf den Börsen, z.b. Kraken oder Bitfinix den aktuellen Kurs. Damit habt ihr ungefähr eine Einschätzung in welche Richtung der Kurs gehen könnte.

Gebt dann auf der “Kaufen” Seite die Anzahl der Coins ein, die ihr haben möchtet. z.b. 1.25 BCH
Nun gebt den Kurz ein, zu dem ihr kaufen möchtet. z.b. 248 Euro.

Wenn es zu eurem Kurs einen Trade gibt, wird dieser unten angezeigt, wenn nicht, müsst ihr eine Anfrage anlegen. Klickt dazu einfach unten auf den Button.

Auf der nächsten Seite erhaltet ihr nochmal eure Eingaben. Achtet hier auf das Ablaufdatum, das min. Trust-Level sowie den Bankenstandort. Da ihr neu seit, solltet ihr den Hacken bei “alle Länder” entfernen und dann unten auf “Nur das Land der eigenen Bank” wählen. Der erhöht für euch zusätzlich die Sicherheit, wenn ihr mit SEPA bezahlt. Natürlich könnt ihr auch Expresshandel machen, dann müsst ihr die Summe vorher bei der Fidorbank reservieren.

Nun klickt ihr auf speichern und euer Trade wurde gesetzt. Wenn alles gut läuft, wird euer Trade schnell bedient und ihr seit im Besitz neuer Coins.

 

Auf fast den selben Weg könnt ihr eure Coins auch verkaufen. Füllt dazu einfach die “Verkaufen” Seite aus und schon gehts los. Wenn ihr Coins kaufen wollt die schon angeboten werden könnt hier hier einfach auf den “kaufen” Button klicken und bestätigen.

Herzlichen Glückwunsch 😉 Du kannst nun auf Bitcoin.de mit BCH handeln.

Wenn dir meine Erklärung gefallen hat, würde mich freuen wenn du dich über mein Ref-Link registrierst.
Ihr habt dadurch keine Nachteile 😉

 

Wenn euch das kleine Tutorium gefallen hat, würde ich mich über eine kleine Spende freuen.
Bei PayPal gibt es die Möglichkeit Freunden ohne gebühren Geld zu schicken 😉  https://paypal.me/spacedevil
Oder mit BTCs: 1LvETe6uTP64hK3UR3oSAdzT5ZjLnttqBm

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.