RaspControl & CGMiner auf dem Raspberry Pi (11.01.14)

Dieser Beitrag wurde 8613 mal angezeigt.

raspcontrolHey Leute,

heute möchte ich euch mal ein anderes Projekt vorstellen.
Das Script RaspControl um aus dem Raspberry Pi Daten über ein Web-Server auszulesen.

Hier hat schon jemand angefangen ein CGMiner Controller Oberfläche einzubauen, jedoch nur um Informationen auszulesen.
Ich habe das Script nun so umgebaut, damit man damit Daten des CGMiners über die API ändern kann.
Hier soll es möglich sein die Config Datei zu ändern, den Miner neu zu starten und den Pool im Betrieb zu wechseln.

Wer sich nicht mit der Problematik des Linux und des Konfigurierens auseinandersetzen möchte, darf sich gerne mein Angebot ansehen.

Als Grundvoraussetzung wird ein Apache mit allen benötigten Modulen vorausgesetzt.

 

Step 1:

Als nächstes holen wir uns den Raspcontrol, diesen installieren wir im “/var/www”

Jetzt haben wir schon mal den RaspControl auf unserem Pi und können diesen über Port 80 erreichen.

Doch wir benötigen auch ein User um darauf zuzugreifen.

Step 2:

Dazu erstellen wir die entsprechende Datei mit :

und fügen den entsprechenden Inhalt ein:

Durch drücken der Tasten “Strg+x” verlassen wir Nano und speichern Die Datei ab.
Damit der Apache auch auf die Datei zugreifen kann müssen wir die entsprechenden Rechte setzen:

Herzlichen Glückwunsch Raspcontrol Oberfläche ist installiert.

Das Script geht davon aus, das die cgminer.conf unter /home/pi/ hinterlegt ist.

P.s. Damit ihr auf die API vom CGMiner zugreifen könnt, solltet ihr dieses in der cgminer.conf hinterlegen und damit starten.

 

Die Oberfläche ist noch nicht fertig. Daher bitte ich um Feedback. Auch gerne im Bitcointalk Forum

Raspcontrol_CGminer_01 Raspcontrol_CGminer_02

 

 

 

Tags: , , , , , , , , ,

Über Sven

- Du hast Fragen? - Do you have a question? - Dir hat mein Beitrag geholfen? - If my articles helped you : - Spend me a Beer ;)

10 Responses zu “RaspControl & CGMiner auf dem Raspberry Pi (11.01.14)”

  1. Itow 14. Februar 2014 at 10:13 #

    Hallo ! und erstmal vielen Dank für deine großartigen Anleitung

    Ich habe seit Sonntag (09.02.14) ein kleines Problem und hoffe das du mir helfen kannst…

    Zum Problem:
    Ich hab am Sonntag mein Pi mal wieder neu aufgesetzt was ich weil ich denn Pi gerade erst für mich endeckt habe beinahe täglich mache 😉
    Und hab mich wie schon ein paar mal zuvor an deine oben geschrieben anleitung gehalten um Raspcontrol zu nutzen nun hab ich das Problem das Die Login abfrage zwar sofort erscheint aber der Reiter “Home”, “Details” und “Miner” ewig (2-3 MInunten) zum laden brauchen “service” und “Disk” hingegen funktionieren gewohnt normal schnell (quasi sofort)

    Hab nun schon mehrere mal Raspbian neu “installiert” und auch eine andere SD-Karte genommen leider ohne besserung…

    Raspcontrol hat vorher definitiv funktioniert und nun nicht mehr bin ziemlich ratlos und hoffe das du mir evtl helfen kannst

    Gruß Itow

    • Itow 14. Februar 2014 at 19:40 #

      Okey hat sich erledigt 😉

      Lag an meiner Firewall (Sophos) die hat rumgemault weil der Pi für sie ein ungesicherter “Webserver” war
      Trozdem Danke und weiter so

      Gruß Itow

  2. CodeSIght 31. März 2014 at 19:36 #

    Hi,

    erst mal danke für die super Arbeit, die du hier gemacht hast!
    Ich hab mir das Webinterface ein bisschen an meine Bedürfnisse angepasst, aber einen Fehler bekomm ich nicht bereinigt bzw. weiß nicht woher das kommt.

    Wenn ich die Config-File bearbeite wird diese im MS-DOS-Format abgespeichert, d. h. er packt das Windows-Lineending hinter jede Zeile. Das führt dann dazu, dass der Miner nicht mehr starten will.

    Irgendeine Idee woran das liegt?

    BTW: Ich arbeite unter MacOSX… nicht Windows.

    • Sven 2. April 2014 at 19:29 #

      Moin,

      das liegt am File Codec. Versuch die Datei am besten im UTF8 zu speichern.
      Ich benutze unter Windows den Nodepad++ der ist einfach klasse um Dateien zu editieren.

      Beste Grüße,
      Sven

  3. Dominik 5. Mai 2014 at 22:03 #

    Hmm bei mir zeigt dir Miner-Tab einfach nix an ;-). Conf kontrolliert und auch an der richtigen Stelle. Sogar einfach mal alles nach deinen Tut’s hier gemacht irgendwie will er nicht…

    • nightstorm666666 9. Mai 2014 at 10:27 #

      Hallo Dominik,
      ich hatte auch das Problem.
      Das sollte auch bei dir helfen.

      in: /var/www/pages/cgminer.php
      die Zeilen 26-30:
      +<<<<<<>>>>>> 406384bd43c7fb92a15a0bb575697b03e7f5ea4f

      mit:
      $periode = ‘{“period”: ‘.time().’000, “hashrate”: ‘.$hashrate[‘Average’].’, “shares”: 0, “rejected”: ‘.($hashrate[‘Rejected’]-$result[‘total_rejected’]).’}’;

      ersetzen.

  4. Wolfgang 24. Januar 2015 at 12:42 #

    Hallo Sven,

    Vielen Dank fuer die o.g. Info’s. Ich moechte in der database.aptmnt zwei User anlegen.
    Aber ich kenne nicht die Syntax bzw. ob so etwas moeglich ist. Habe schon einige Varianten
    Ausprobiert. Aber keinen Erfolg. Beim zweiten User kommt dann der Fehler:

    Oups! Failed to open authentification file in /etc/raspcontrol/database.aptmnt

    Danke fuer die Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Scheipers

    • Sven 25. Januar 2015 at 22:35 #

      Hallo Wolfgang,

      in der eingesetzten Version ist es nicht möglich mehrere User anzulegen. Es macht auch nicht wirklich Sinn.
      Da es keine User spezifischen Optionen gibt.

      Das würde erst Sinn machen, wenn User X zb. weniger Rechte hat, als User Y.

      Beste Grüße

  5. AT3TB 27. Februar 2016 at 22:13 #

    Hallo

    Super anleitung !
    Nur bekomme ich beim miner keine daten
    cgminer.conf liegt unter /home/pi

    das ist die anzeige was ich im Browser bekomme.
    restart(); echo ''; echo '
    Miner wird neu gestartet - -
    '; } if (isset($_POST['save']) && $_POST['save'] == "Speichern" && $_POST['configtext'] != "") { if (!file_put_contents($config_file, $_POST['configtext'])) { echo '
    Fehlende Schreibrechte beim Speichern der Config-Datei.
    Setze 0666 auf '.$config_file.'
    '; } else { echo ''; echo '
    - Datei wurde erfolgreich gespeichert.
    '; } } $cgminer_config = file_get_contents($config_file); ?> ';} for ($i = 0; $i '; } ?> {'Pool Accepted%'} = round(100 - $pools[$i]->{'Pool Rejected%'} - $pools[$i]->{'Pool Stale%'}, 2); ?> '; } ?>
    Miner Miner version: v
    API version: v
    Uptime: sec

    Kann mir einer helfen ?
    wo muss der API port sein ?
    cgminer.conf hat 0666 (0777) als eigenschaft.
    CGminer 4.9.2

    mfg
    AT3TB

    • Sven 1. März 2016 at 19:41 #

      Hy,

      das sieht mir danach aus, als ob kein PHP installiert ist. Einfach mal nach installieren 😉

Schreibe einen Kommentar

Blog Archiv