RaspControl & CGMiner auf dem Raspberry Pi (11.01.14)

Dieser Beitrag wurde 8861 mal angezeigt.

raspcontrolHey Leute,

heute möchte ich euch mal ein anderes Projekt vorstellen.
Das Script RaspControl um aus dem Raspberry Pi Daten über ein Web-Server auszulesen.

Hier hat schon jemand angefangen ein CGMiner Controller Oberfläche einzubauen, jedoch nur um Informationen auszulesen.
Ich habe das Script nun so umgebaut, damit man damit Daten des CGMiners über die API ändern kann.
Hier soll es möglich sein die Config Datei zu ändern, den Miner neu zu starten und den Pool im Betrieb zu wechseln.

Wer sich nicht mit der Problematik des Linux und des Konfigurierens auseinandersetzen möchte, darf sich gerne mein Angebot ansehen.

Als Grundvoraussetzung wird ein Apache mit allen benötigten Modulen vorausgesetzt.

 

Step 1:

Als nächstes holen wir uns den Raspcontrol, diesen installieren wir im “/var/www”

Jetzt haben wir schon mal den RaspControl auf unserem Pi und können diesen über Port 80 erreichen.

Doch wir benötigen auch ein User um darauf zuzugreifen.

Step 2:

Dazu erstellen wir die entsprechende Datei mit :

und fügen den entsprechenden Inhalt ein:

Durch drücken der Tasten “Strg+x” verlassen wir Nano und speichern Die Datei ab.
Damit der Apache auch auf die Datei zugreifen kann müssen wir die entsprechenden Rechte setzen:

Herzlichen Glückwunsch Raspcontrol Oberfläche ist installiert.

Das Script geht davon aus, das die cgminer.conf unter /home/pi/ hinterlegt ist.

P.s. Damit ihr auf die API vom CGMiner zugreifen könnt, solltet ihr dieses in der cgminer.conf hinterlegen und damit starten.

 

Die Oberfläche ist noch nicht fertig. Daher bitte ich um Feedback. Auch gerne im Bitcointalk Forum

Raspcontrol_CGminer_01 Raspcontrol_CGminer_02

 

 

 

10 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.